Über uns

Aktuell gehören 30 Vereine mit rund 6000 Mitgliedern der Interessengemeinschaft an.

Die Interessengemeinschaft ‚IG Sportvereine Baden’ wurde am 11. September 2017 gegründet. Sie bezweckt den Sport und den Stellenwert des Sports in der Stadt Baden zu stärken, Synergien unter den Sportvereinen zu nutzen sowie ein nachhaltiges Bindeglied zwischen den Sportvereinen und politischen Behörden zu schaffen. Dieser umfassende Zweck beinhaltet unter anderem:

  • den Einsatz für bessere Sport-Infrastrukturen
  • für die bessere Ausbildung von Sportfunktionären
  • für die Stärkung der Solidarität unter den Vereinen
  • für bessere Öffentlichkeitsarbeit
  • für bessere finanzielle Unterstützung der Sportvereine

Aus den konsolidierten Bedürfnissen der Vereine erstellt die IG Sportvereine Baden auch Anträge an die Behörden.

Die obersten Ziele der IG sind:

  • Optimale infrastrukturelle und betriebliche Voraussetzungen für Leistungs- und Breitensport
  • Synergien, Kompetenzen und Ressourcen unter den Vereinen zu vernetzen
  • Für alle Parteien ein innovativer, verlässlicher und kompetenter Partner zu sein
  • Gute Vernetzung zu den politischen Entscheidungsträgern

Um operativ und geschlossen wirken zu können, haben die Mitglieder gemäss Grundlagen ein Kernteam bestehend aus Präsident, Aktuar, Kommunikationsverantwortlicher und Beisitzer der IG gewählt. Die Teilnahme in diesen Funktionen erfolgt ehrenamtlich.